Bioladen-Innenansicht

Bio & Fairtrade

Bio & Fairtrade

Für uns bedeutet „Bio” mehr als Lebensmittel, die ursprünglicher und unter strengeren Vorschriften hergestellt werden: Die Bio-Landwirtschaft arbeitet eigentlich mit ursprünglicheren Mitteln und gleichzeitig mit zeitgemßeren Erkenntnissen: Die Bedürfnisse von Tier und Pflanze stehen im Mittelpunkt der Erzeugung, nicht der maximale Ertrag zum günstigsten Preis. Etwas Lebendiges lässt sich nicht beliebig & massenhaft produzieren – das zeigen die wiederkehrenden „Skandale” der Lebensmittel-Branche. Insbesondere die Massentierhaltung und die „grüne Gentechnik” werfen mehr grundsätzliche Fragen als vertretbare Lösungen auf. Eine höhere Qualität ist praktisch erfahrbar: Gemüse und Fleisch, das mehr Zeit und artgerechte Pflege zum wachsen und gedeihen hatte, entwickelt mehr wertvolle Inhaltsstoffe – und mehr geschmackliche Substanz: Unser Essen soll gesunder Genuss sein! Hier mehr dazu.

Warum "fairer Handel"?

Warum Bio und fair-trade „Hand in Hand” gehen, erfahren Sie in dieser Pdf-Broschüre.
Bei Interesse erhalten Sie diese fair-trade-Broschüre kostenlos im Laden – auch in größerer Menge z.B. für Schulklassen.

Fairer Handel in meinem Bioladen

Fairer Handel im Lebensgarten