Bioladen-Innenansicht

Verpackungen

Möglichst umweltfreundliche Verpackungen

sind uns schon immer ein naheliegendes und wichtiges Anliegen. Sie finden hier unsere verschiedenen Abteilungen aufgelistet in einer Übersicht, was wir an Optimierung versuchen.

Doch die aller-effektivste Möglichkeit zur Verpackungs-Optimierung liegt in Ihrer eigenen Hand: Denn wir als Kunden können sehr oft die allerbeste Verpackung wählen: gar keine. Müssen Äpfel in Papier oder Plastik eingetütet werden oder können wir sie uns nicht lose in den Korb/Karton legen? Viele Produkte in widersinnig kleinen oder aufwändigen Verpackungen finden ganz bewusst gar nicht den Weg in unser Sortiment. Über den Verkauf von loser Ware denken wir aktuell nach und recherchieren praktikable Lösungen.

Bistro

Hauptgericht & Suppe füllen wir in Glas-Mehrwegbehältnissen ab. Auf Wunsch gibt es das Hauptgericht zum Mitnehmen auch in kompostierbarer Pflanzenfaser-Verpackung. Unsere großen Salate warten in einer Kunststoff-Verpackung aus nachwachsenden Rohstoffen auf den Verzehr.

Obst & Gemüse

Sie haben die Wahl zwischen Papiertüten und dünnen Kunststoff-Tüten. Oder gar keiner Verpackung. Wir bieten zum Kauf grüne Mehrweg-Kunststoff-Netze an, die bei Bedarf immer wieder gewaschen werden können. Wir haben uns bewusst gegen das Angebot von Mais- oder Zuckerrohrstärke-Tüten entschieden, weil wir der Ansicht sind, daß landwirtschaftliche Fläche zur Nahrungsmittelerzeugung genutzt werden sollte. Außerdem handelt es sich hierbei um stark gedüngt & gespritzte Monokulturen, teilweise gar mit Einsatz von gentechnisch veränderten Sorten.

Brottheke

Brot und Backwaren packen wir in Papier ein. Sie können eine Mehrweg-Baumwoll-Tasche kaufen und sich dort hinein das Brot und die Brötchen geben lassen – ohne zusätzliche Verpackung.

Käsetheke

Unsere Käsestücke packen wir in hauchdünne PE-Folie ohne Weichmacher. Für Ihre Käse-Scheiben haben Sie die Wahl zwischen dünner HDPE-Kunststoff-Folie und naturbraunem „Delikatesspapier”, das atmungsaktiv und kompostierbar ist. Bei letzterem sollte der Käse nicht länger gelagert werden, da er leichter austrocknet. Das Papier ist wunderbar zum Transport nach Hause geeignet – um dort z.B. in einen Glas- oder Plastikbehälter umgepackt zu werden.

Für den kompletten Einkauf

…haben wir immer praktische & kostenlose Papp-Kartons an der Kasse liegen. Alternativ gibt es Papier-Tragetaschen und eine sehr geräumige grüne Mehrweg-Tasche aus recyceltem Kunststoff. Unsere beliebtestes Transportmittel ist eine sehr stabile schwarze Baumwolle-Tasche aus Bio-Baumwolle und unter fairtrade-Bedingungen in Indien genäht, in einer deutschen Öko-Druckerei bedruckt.

Stellt sich zum Schluss noch die Frage:

Wie bekomme ich meinen Bio-Einkauf ökologisch nach Hause?
Hierzu bieten wir eine sehr gute, geräumige, wasserdichte, VAUDE-Packtasche für Ihr Fahrrad mit schicker Lebensgarten-Werbung an. Hergestellt in Deutschland, ohne PVC (!), fasst 48 Liter, Farbe schwarz, Montage am Gepäckträger links oder rechts: Stück für 69,– €.